BizCard

Andreas Wiedow

Andreas

Wiedow

Prinzipal at arow-biz

Summary

 
Warum ich mich auf Telefontraining spezialisiert habe ?
 
Weil ich nicht gerne telefoniere . . .
 
Gleichwohl halte ich geschäftliche Telefonate für ein wichtiges Marketinginstrument und habe deshalb nach Techniken gesucht, diese Kommunikationsform für beide Seiten so angenehm und erfolgreich wie möglich zu gestalten. Und während meiner Trainerzeit bei Dun&Bradstreet hat sich das 'Telefon' klar als 'mein Baby' heraus kristallisiert.
 
Was ich anbiete ?
 
Telefontrainings, Keynotes zum Thema, Coaching und Projektarbeit.
 
Nachdem mir sowohl die telefonische Mandantenbetreuung in einer Rechtsanwaltskanzlei während meines Studiums, die telefonische Terminvereinbarung für einen Winterräumdienst als auch die Recherche von Bilanzen bei nicht-veröffentlichungspflichtigen Unternehmen bei Schimmelpfeng in Freiburg leicht von der Hand gingen, kam ich 1989 wie die Jungfrau zum Kinde in die Trainingsabteilung zu Dun&Bradstreet Schimmelpfeng nach Frankfurt. Da kam die zweite Seite des geborenen Trainers in mir zum Tragen. Bereits 1977 hatte ich erfolgreich die Damenbasketballmannschaft des KTV in Karlsruhe trainiert und das Beste herausgeholt . . . bis sie im letzten Spiel absichtlich verloren haben . . . aber das is' 'ne andere Story :-)
 
Wie mache ich das ?
 
Sehr interaktiv. Mit der von mir entwickelten eNA-Methode (emotionale Nutzen-Argumentation). Von 10-Minuten über vier Stunden bis zwei Tage. Von Eins-zu-Eins bis 400+ Teilnehmer. Dabei haben mir am meisten geholfen . . . 
 
Moderationsausbildung - Susanne Hartmann (seinerzeit Metaplan) - Ihrerseits Schülerin des deutschen Moderationspapstes Ulrich Martin Drescher, der im Winter gerne mit seinem Sohn auf irgendeiner Piste skifahrender Weise privatisiert.
 
Transfertrainingsausbildung - Winfried Graichen (seinerzeit Trainer-Akademie-München 
 
Trainerausbildung - Hans-Dieter Göpfert (Hohenstein Seminare)
 
Doch Referenzen sagen mehr als tausend eigene Worte . . . 
 
 
 
"Nam myoho renge kyo" - "The lotus grows in the swamp. The deeper the swamp the more beautiful the lotus grows." - "出淤泥而ä¸Â染,濯清涟而ä¸Â妖" - "chu yu ni er bu ran, zuo qing lian er bu yao" - "Der Lotus blüht im Sumpf. Je tiefer der Sumpf, desto schöner blüht der Lotus." This mantra best describes what accompanies me on my way and keeps me going and going and going. And, as my yoga teacher always says: "If it aches - smile." Namaste. Thanks for stoppin' by. Whenever you'd like some information regarding our activities we go in lead and support, knowing, it will come around. Warm regards, Andreas Wiedow
 
Telephone Training with eBEAR©, emotional Benefit Argument and Reasoning©: You as amateur or professional learn a 360° different approach in cold calling and service that boosts you to the upper 5% of successful people on the phone. Areas that apply: Callcenter, sales division, marketing, general management, gatekeeper, secretary, receivable management services, customer service. Knowledge Database | Testimonials | Cold Calling Club | Enquiry
 
 
2004 - launched arow-biz
1994 - started carreer as freelance with "a.r.o.w - die Telefonseminare Andreas Wiedow". Exclusively telephone training.
1989 - 1993 - training officer hrd-department Dun&Bradstreet Intl. Germany, Frankfurt (hq) Masterproject: Concept, launch, evaluation "Hotline-Customer-Service" - results 3 months after: Reduction complaints by 50%, increase phonecalls by 300%, same manpower (20 / 10 Germany, 10 World)
1988 - Dun&Bradstreet Intl. Germany, Freiburg office, phone-interviewer/profiler - within 6 months amongst top 10/900 reporters in phone interviews to retrieve information from business owner.
1981 - Tutor in children holiday camps
1976 - Trainer women's basketball team K.T.V. Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany

 

The bitterness of poor quality lingers long after the sweetness of low price is forgotten. John Ruskin

Why I perform better 1. I like to swim against the flow 2. I keep on swimming 3. We're looking for the most raging streams 4. We have been doing that for more than 10 years . . . Excerpt from testimonials on ecademy: It took a while for me to 'get' Andreas, and at times I'm still not sure I do, but he never fails to elicit a reaction from me. On good days it's a smile or a laugh - on bad days it's words too rude to print ;-) . But overall I get the impression that Andreas knows his stuff, is very good at his job and is well worth knowing. He tells it like it is and takes no prisoners, and is extremely helpful where he can be. His coldcalling skills don't come cheap - but he's worth it. Nikki "SEO Expert" Pilkington [ 24-Jan-08 6:28pm ] I've so far only corresponded with Andreas via his telemarketing club and a couple of short personal messages. When I first joined ecademy his blogs stood out like a sore thumb - mainly because I had no idea what he was talking about!! But beneath his sometimes cryptic postings, I believe, lies a very unique and wise man. His comments on how to improve my cold calling have been very useful indeed.More importantly my cold calling results have dramatically improved over a very short period of time. Andreas guides rather than directs, enabling maximum learning. I look forward to getting to know him better. Martin Halfacre [ 17-Jan-07 2:32pm ] Andreas has been extremely generous in sharing his expertise and knowledge. His approach to cold calling is really about taking out the 'cold' element, rather if you follow his approach, you will soon find that both you and your prospect are 'warm', because the focus is about building a relationship rather than being too focused on the outcome. I thoroughly recommend a conversation with Andreas if you want to overcome your fear of picking up the phone. Elaine Gold [ 10-Dec-06 3:38pm ] Very impressed with some of Andreas ideas on cold calling; he's one of the few people I've come accross who really seems to understand what it's about and how to be successful with it. Michael Michael Beale [ 7-Dec-06 4:57pm ] I'm repositioning/redefining my "offer" at the moment, and need to ask people for testimonials in that area. After a quick skype chat with Andreas, I made my first "semi-cold" call. I say semi-cold because I've dealt with the person I called before and we get on ok, but I managed to go through a basic script Andreas gave me, keeping the purpose of the call (asking for a testimonial) in mind. The person I called seemed very pleased to be asked, and said they would send one over straight away. After a long time procrastinating, I now feel much happier about the idea of cold calling and as a side effect of this and of my recent reevaluation of my offering I now know how to identify who I should be calling and what I should be saying. Thanks, Andreas, for giving me the extra push I needed. Derek Derek Sorensen [ 8-Nov-06 4:47pm ] Customer credits on arow-biz

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.11.2006: Lispeln oder Nuscheln kurieren sie nicht. Dafür schulen Sprecherzieher Stimme und Sprache ihrer Kunden für deren Berufe. Radiomoderatoren, Manager, Sekretärinnen und Opernsänger lassen sich von ihnen trainieren. Mehr . . . direkt marketing 11/05 . . . Schaumschlägerei oder erste Sahne ? Im Focus: Branchenkommunikation Weiterbildung. Auf der Suche nach der passenden Zielgruppe. Weiterbildungsanbieter sind einer zunehmenden Konkurrenz ausgesetzt, die Ansprüche der Teilnehmer steigen und öffentliche Fördergelder werden zusehends gekürzt. Da wird gezieltes Marketing überlebenswichtig - doch wie verbreitet ist Dialogmarketing schon im Weiterbildungssektor. DIREKT MARKETING hat Experten befragt - und einen Markt entdeckt, der noch viel Potenzial bietet. mex, Erstellt am: 30.08.2004 "Der Vertriebs- und Telefontrainer Andreas Wiedow bietet auf seiner Homepage weit mehr, als nur Informationen über seine Firma. Besonders gut gefällt uns seine Rubrik von A - Z, in der er zum Beispiel Tipps zum Telefonieren, Etikette, und Schreiben gibt." working@office, 23.08.2004 Bei Anruf Reklamation ". . . Wenn sich der Anrufer beschwert: Tipps von Telefon-Trainer Andreas Wiedow für einen besseren Draht zum Kunden. . . . . "

DEUTSCH - INTRO

"Nam myoho renge kyo" - "The lotus grows in the swamp. The deeper the swamp the more beautiful the lotus grows." - "出淤泥而ä¸Â染,濯清涟而ä¸Â妖" - "chu yu ni er bu ran, zuo qing lian er bu yao" - "Der Lotus blüht im Sumpf. Je tiefer der Sumpf, desto schöner blüht der Lotus." Dieses Mantra beschreibt am besten, was mich auf meinem bisherigen Weg begleitet hat und mich weiter laufen lässt . . . und er läuft und läuft und läuft und läuft . . . Und, wie mein Yogalehrer immer sagt: "Wenn's weh tut, lächeln." Namaste. Danke für's Vorbeischauen. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung und helfen gerne, weil wir wissen, dass es zurück kommt. Herzlichen Gruss, Andreas Wiedow

BUSINESS

Telefontraining mit eNA©, emotionale Nutzenargumentation©: Egal ob Anfänger oder Profi. Lernen Sie eine Vorgehensweise kennen, die sich zu 360° von dem unterscheidet, was Sie kennen und der Sie in die Spitze der erfolgreichen Telefonierer katapultiert. Anwendungbereiche: Callcenter, Verkauf, Vertrieb, Marketing, Entscheider, Zentrale, Sekretariat, Inkasso, Kundenservice. Know-how Datenbank auf arow-biz | Credits | Telefontraining-Club | Anfrage

 

PRESSE

Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.11.2006: Lispeln oder Nuscheln kurieren sie nicht. Dafür schulen Sprecherzieher Stimme und Sprache ihrer Kunden für deren Berufe. Radiomoderatoren, Manager, Sekretärinnen und Opernsänger lassen sich von ihnen trainieren. Mehr . . . direkt marketing 11/05 . . . Schaumschlägerei oder erste Sahne ? Im Focus: Branchenkommunikation Weiterbildung. Auf der Suche nach der passenden Zielgruppe. Weiterbildungsanbieter sind einer zunehmenden Konkurrenz ausgesetzt, die Ansprüche der Teilnehmer steigen und öffentliche Fördergelder werden zusehends gekürzt. Da wird gezieltes Marketing überlebenswichtig - doch wie verbreitet ist Dialogmarketing schon im Weiterbildungssektor. DIREKT MARKETING hat Experten befragt - und einen Markt entdeckt, der noch viel Potenzial bietet. mex, Erstellt am: 30.08.2004 "Der Vertriebs- und Telefontrainer Andreas Wiedow bietet auf seiner Homepage weit mehr, als nur Informationen über seine Firma. Besonders gut gefällt uns seine Rubrik von A - Z, in der er zum Beispiel Tipps zum Telefonieren, Etikette, und Schreiben gibt." working@office, 23.08.2004 Bei Anruf Reklamation ". . . Wenn sich der Anrufer beschwert: Tipps von Telefon-Trainer Andreas Wiedow für einen besseren Draht zum Kunden. . . . . "

 

IMPRESSUM

Know How

Why Am I Here

Companies

Products & Services View All

Know How

Why Am I Here